Pferdepsychologie Linda Schüller

Info Abend „Pferdeverhaltenstherapie“

Wie arbeitet eine Verhaltenstherapeutin und was bedeutet Pferdepsychologie überhaupt?
Welche Informationen braucht ein Pferdeverhaltenstherapeut, um eine vielversprechende Therapieempfehlung aussprechen zu können und wie kann ich als Besitzer die Therapie unterstützen oder vielleicht sogar selbst durchführen?

An diesem Abend erfährst du, wo der Unterschied zwischen einer echten Verhaltensstörung und lediglich unerwünschtem, aber normalem Pferdeverhalten liegt.
Ich stelle dir dafür ganz konkrete und häufige Beispiele aus der Praxis vor.

Im Anschluss an meinen Vortrag hast du die Möglichkeit, selbst Fragen zu stellen, entweder zu einem Verhalten deines Pferdes oder ganz allgemein zum Pferdeverhalten.

Denkst du vielleicht schon länger darüber nach, mit mir zusammen zu arbeiten? Dann kannst du dir an diesem Abend ein Bild von mir machen und abschätzen, ob eine Zusammenarbeit aus deiner Sicht interessant ist.

Anfragen an Linda@follow-that-dream.de

Ich freue mich, dich kennenzulernen!

Facebook
YouTube
Pinterest